WLAN Router im Test

Der WLAN Router ist das erste Modul. Von ihm ausgehend erhält der Nutzer bereits Zugriff auf das Internet via Funksignal. Wir haben WLAN Router getestet. mehr »

Unser Testsieger die AVM FRITZ! Box 7490 im WLAN – Test

Durch die vielen Funktionen des AVM FRITZ!Box 7490 WLANs entsteht eine Komplettlösung für Neueinsteiger und bestehende FRITZ!BOX-Nutzer. mehr »

WLAN Repeater im Test

Wenn das Signal mal nicht ankommt, gibt es zum Glück die Möglichkeit dies zu verstärken. Dazu benötigt man einen WLAN Repeater. mehr »

TP-Link TL-WR841N WLAN-Router unser Preistipp!

Für Einsteiger und Pfennigfuchser ist er die ideale Lösung. Der TP-Link TL-WR841ND WLAN-Router ist in der Netzgemeinde mehr als nur bekannt. mehr »

AVM FRITZ!WLAN Repeater 310 unser Topseller im WLAN Test

Der AVM Repeater 310 ist auf einfachste Art zu installieren und ist sofort betriebsbereit. Beste Verbindung bei optimaler Bedienungsfreundlichkeit. Wir empfehlen diesen Topseller! mehr »

 

AVM FRITZ!WLAN Repeater 300E – Testbericht

Fritz!Wlan Repeater 300E

Dass WLAN-Lösungen sowohl im heimischen Betrieb als auch in Büroräumen schnell an ihre Grenzen stoßen, sobald Faktoren wie Wände und/oder längere Distanzen eine Rolle spielen, ist allen Nutzern leider nur zu sehr bekannt. Mit dem AVM FRITZ!WLAN Repeater 300E kann dem nun effektiv und einfach entgegengewirkt werden.

Funktion

Wie ein herkömmlicher Repeater auch so besitzt der 300E natürlich die grundlegende Funktion der Signalverstärkung, wodurch auch über eine größere Strecke das WLAN Funksignal nahezu verlustfrei genutzt werden kann. Durch das Anbringen des Repeaters an einer vorhandenen Steckdose und einer für AVM gewohnt einfachen Vernetzung mit dem bestehenden Netzwerk, erschließt sich so auch in verwinkelten Bereichen der volle Internetspaß.

Eine weitere und überaus nützliche Funktion bringt der AVM FRITZ!WLAN Repeater 300E jedoch noch mit. Durch den integrierten Gigabit-LAN-Anschluss an der Unterseite des Gerätes kann der Repeater auch den direkten Zugang an das Netzwerk stellen. Dies wird immer dann nötig, wenn ein nicht-WLAN-fähiges Gerät, wie beispielsweise TV oder Spielekonsole fernab des Routers verwendet werden soll. Die einfache Verbindung mittels LAN-Kabel mit dem 300E löst diese Hürde.

Inbetriebnahme

Die Installation des Repeaters erfolgt im Idealfall über die so genannte WPS-Funktion des Routers. In der Regel bringen die gängigen „FRITZ-BOXen“ dies bereits mit. Aber auch andere Anbieter der neuesten Generation sollten über eine WPS-Funktion verfügen. Bei eingeschaltetem Router und Betätigung der entsprechenden Taste, sowohl am Router, als auch auf dem Repeater, finden sich beide Geräte meist schnell und unkompliziert.

Natürlich ist auch die Manuelle Inbetriebnahme jederzeit möglich und selbst für Laien sollte dies an Hand der beigefügten Anleitung kein Problem darstellen.

Weitere Extras

Der AVM FRITZ!WLAN Repeater 300E kann wahlweise mit 2,5 MHz oder 5,0 MHz betrieben werden und verfügt darüber hinaus auch über eine „Nachtfunktion“. Zusätzlich kann der Repeater auch individuelle zu vorbestimmten Zeiten in die Ruhephase geschickt werden, was wiederum kräftig beim Stromsparen hilft.

AVM FRITZ!WLAN Repeater 300E (300 Mbit/s, Gigabit LAN, WPS)