WLAN Router im Test

Der WLAN Router ist das erste Modul. Von ihm ausgehend erhält der Nutzer bereits Zugriff auf das Internet via Funksignal. Wir haben WLAN Router getestet. mehr »

Unser Testsieger die AVM FRITZ! Box 7490 im WLAN – Test

Durch die vielen Funktionen des AVM FRITZ!Box 7490 WLANs entsteht eine Komplettlösung für Neueinsteiger und bestehende FRITZ!BOX-Nutzer. mehr »

WLAN Repeater im Test

Wenn das Signal mal nicht ankommt, gibt es zum Glück die Möglichkeit dies zu verstärken. Dazu benötigt man einen WLAN Repeater. mehr »

TP-Link TL-WR841N WLAN-Router unser Preistipp!

Für Einsteiger und Pfennigfuchser ist er die ideale Lösung. Der TP-Link TL-WR841ND WLAN-Router ist in der Netzgemeinde mehr als nur bekannt. mehr »

AVM FRITZ!WLAN Repeater 310 unser Topseller im WLAN Test

Der AVM Repeater 310 ist auf einfachste Art zu installieren und ist sofort betriebsbereit. Beste Verbindung bei optimaler Bedienungsfreundlichkeit. Wir empfehlen diesen Topseller! mehr »

 

AVM Fritz!Box Fon WLAN 7270 Testbericht

7270

Die Fritz!Box ist ein Router für ein DSL-Modem mit WLAN-Access-Point und  integrierter ISDN-Telefonanlage. Trotz unzähliger Einstellungsmöglichkeiten und vielen Funktionen, ist es den Herstellern gelungen ein einfach zu bedienendes Gerät herzustellen. Selbst die Koppelung eines DECT-Telefons über den speziell am Gerät angebrachten DECT-Button funktioniert einwandfrei.

Auch die Fritz!Box verfügt über eine Access-Point, der nicht nur im 2,4-GHz-Band sendet, sondern auch im bundesweit bisher nur mäßig in Verwendung stehendem 5-GHz-Band. Anders als beim Cisco Linksys verfügt die Fritz!Box über kein Simultan-WLAN, weshalb man sich für eines der beiden Frequenzbänder entscheiden muss.

Entscheidet man sich für das 5-GHz-Band, so können sich die durchaus gängigen g-WLAN-Adapter und 2,4-GHz-Draft-Adapter nicht mit der Fritz!Box verbinden.

Die Fritz!Box verfügt über einen 2.0-USB-Anschluss, an den man einen USB-Drucker, einen USB-Speicherstick oder eine externe Festplatte anschließen kann. Der Anschluss liefert genügend Leistung, um externe Festplatten auch ohne Zusatz-Hub anzuschließen.

Pro: USB-Anschluss, Draft-n-Access-Point

Fazit: Die AVM Fritz!Box bietet im Vergleich zu Vorgängermodellen durchaus Verbesserungen und besticht aufgrund des guten Preis/Leistungs-Verhältnisses.

AVM FRITZ!Box 7270 Wlan Router (ADSL, 300 Mbit/s, DECT-Basis, Media Server)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>